Oesterreich-
Hund.net

Sie planen einen Urlaub mit Hund in der Steiermark? Hier erwarten Sie viele hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Steiermark, zum Beispiel in so beliebten Urlaubsorten wie Bad Aussee, Schladming und Turracherhöhe. Alle Unterkünfte sogar mit Bestpreis-Garantie! Finden Sie jetzt Ihr Traum-Ferienhaus in der Steiermark:

Urlaub mit Hund in der Steiermark
Ferienhaus buchen
Urlaubsregionen
Reise-Informationen
Reise-Informationen

Urlaub mit Hund in der Steiermark

Landschaft in der Steiermark
In der Steirischen Toskana nahe Leutschach
© travelpeter - Fotolia.com
Die Steiermark ist seit Jahren ein sehr beliebtes Reiseziel vieler Naturfreunde und Hundebesitzer. Sie hat eine Fläche von knapp 16.400 Quadratkilometern und ist in mehrere Regionen unterteilt, die jeweils das Landschaftsbild prägen. Dazu zählen die Obersteiermark, die Weststeiermark und die Oststeiermark. Aufgrund der schroffen Gebirge Hochschwab und Raux wird die Steiermark auch als alpines Bundesland bezeichnet. Im Ennstal befinden sich mitunter gigantische Felsen. 
 
Die Landeshauptstadt Graz ist mit ihrer sehenswerten Altstadt und den kulturellen Veranstaltungen ein häufig angelaufenes Reiseziel, ebenso wie das bekannte Leibnitz und auch Fürstenfeld. 
 
Die Steiermark wird auch als das “Grüne Herz Österreichs” bezeichnet, denn über 60 Prozent der Region bestehen aus Wald, Weiden, Wiesen und Gärten. Naturparks mit zahlreichen heimischen Pflanzen und Tieren, sowie geschützte Landschaftsteile sind kennzeichnend für die Steiermark und laden zu gemütlichen erholsamen Spaziergängen mit dem Vierbeiner ein. 
 
In den Sommermonaten wird an den vielen Seen in der Steiermark ausgiebig geplanscht. Hunde müssen hier nicht zurückstecken und können zusammen mit ihren Besitzern das kristallklare Wasser genießen. Ganz oben auf der Liste stehen der Grundlsee, Teichalmsee, das Waldbad Lungötz und der Toplitzsee.
 
Die Steiermark ist ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber, aber bietet auch Sportlern tolle Möglichkeiten. Mit dem Hund eignet sich ein langer Spaziergang durch den Kesselfallklamm oder eine spannende Seewanderung. Wandertouren sind auch im Winter reizvoll.
 
In der Steiermark gibt es zahlreiche Almen und Täler, die zu Wanderungen einladen. Im Talbereich treffen sich im Sommer viele Tierfreunde und Radler, die gemeinsam auf Tour gehen wollen. 
 
An Sehenswürdigkeiten mangelt es der Steiermark keinesfalls. Kirchen, Klöster, Museen und historische Bauwerke sind überall zu finden, sowie Naturparks und riesige Obstgärten. Ob die Basilika Mariazell, der Grazer Schlossberg oder der Dachstein Skywalk - Urlauber kommen voll auf ihre Kosten. Mit dem Hund ist der Naturpark Eisenwurzen sicherlich ein großartiges Ausflugsziel. 
 
Die Steiermark trägt den Beinamen “Museumsland”, denn Hunderte von Museen sind hier zu finden. Auch Theater, Opern und viele kulturelle Events finden immer wieder statt. Das Biedermeierfest, das Laubdorffest, zahlreiche Weinfeste und der Natur-Bike-Marathon sind traditionelle Veranstaltungen, an denen jedes Jahr viele Touristen teilnehmen.

Ferienhaus oder Ferienwohnung für Urlaub mit Hund in der Steiermark buchen »

Routenplaner & Karte der Steiermark


 

 

© * Foto oben: Grüner See in Tragöß gegen Meßnerin, Steiermark, Herzi Pinki, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]